Inspiration: Lampen im Boho-Stil entdecken

Inspiration: Lampen im Boho-Stil entdecken

Als sich die Bohème-Gruppierung aus freigeistigen Kunstschaffenden zusammenfand, tat sie das mit dem Ziel, sich vom steifen Bürgertum frei zu machen – vor allem im privaten Bereich. Die Wohnungen wurden entsprechend bunt, farbenfroh – und spiegelten die Einflüsse verschiedener Kulturen wider. Leuchten im Boho-Stil sind deshalb vielfältig, bunt und wunderbar variabel. Wir haben Ihnen einige zusammengestellt, die in keinem Boho-Wohnzimmer fehlen dürfen!

Lesetipp: Boho klingt toll, aber Ihnen fehlen noch die Grundlagen für die weitere Gestaltung? In diesem Beitrag bei unseren Kollegen von Wohnparc geht es ins Detail: „Boho-Chic erklärt: Der unkonventionelle Einrichtungsstil“.

Die Boho-Farb- und Formensprache

Aber zunächst: Farbe muss sein! Boho steht für freie, ungezwungene und lebendige Entwicklung. Entsprechend bunt geht es in der Farbgestaltung zu. Typische Kombinationen sind:

  1. naturnahe, gedeckte Farben wie Braun, Beige oder Khaki als Basis
  2. leuchtende Kontrastfarben wie Saphirblau, Sonnenblumengelb, Frühlingsgrün etc. als Ergänzung

Helle Holztöne, warme Grüntöne direkt aus der Natur schaffen einen heimeligen, gemütlichen Eindruck.

Dazu trägt die organische Formensprache bei: 

  • weich,
  • geschwungen,
  • ohne harte Ecken oder Kanten.

Typische Materialien

Naturbelassene Materialien stehen im Zentrum. Holz ist natürlich ganz vorn dabei, für Möbel und Leuchten gleichermaßen. Rattan und Bast vermitteln Leichtigkeit, Bambus und weitere Flechtwaren ergänzen den Materialmix.

Stoffe mit Ethno- und Karomustern, glänzender Satin und weiche Wollstoffe sind perfekte Ergänzungen. Metall als Kontrapunkt tritt seltener auf, ist in der bunten Boho-Welt aber ebenso vertreten. Funkelndes Buntglas mit raffinierten Formen erinnert an die Jugendstil-Ära, lässt sich aber wunderbar zu Boho-Elementen kombinieren.

Ausgesuchte Beispiele: So schön sind Leuchten im Boho-Stil!

Decken- und Pendelleuchten

Trinidad von Nordlux ist ein Klassiker unter den Pendelleuchten. Der dreistufige, handgefertigte Bambus-Lampenschirm spendet angenehm dezentes Licht über Esstischen oder im Wohnzimmer über der Sitzlandschaft.

Lichtspender und Pflanzenhalter in einem? Die Pendelleuchte Trio Plant bringt tatsächlich beides zusammen. Geometrisch geformte Pendelleuchten werden durch gläserne Blumentöpfe in Sisal-Aufhängungen ergänzt. Gehalten wird alles durch eine robuste Aufhängung an einem Bambusrohr. Eine stilechtere Boho-Beleuchtung gibt es nun wirklich nicht!

Boho-Pendelleuchte aus Bambus & ausgefallene Pendelleuchte mit 2 integrierten Blumentöpfen
Nordlux Trinidad (li.) und Trio Plant (Fotos: Hersteller)

Der Hersteller Globo setzt eher auf Metall. Die Pendelleuchte Anya ist aus schwarzem und kupfernem Stahl gefertigt. Die durchbrochenen Lampenschirme zaubern weiches, aber trotzdem ausreichend helles Licht und werfen interessante Lichtreflexe an Wand und Decke. Besonders gut macht sich Anya in ansonsten sehr organisch gehaltenen Räumen – sie ist die perfekte Kontrastleuchte!

Mehrflammige Pendelleuchte mit Drahtschirmen in unterschiedlichen Formen
Globo Anya (Foto: Hersteller)

Steh- und Tischleuchten

Dezent, aber elegant: Annapurna von Good&Mojo ist eine Tischleuchte, die unaufdringlich schönes Licht spendet. Auf Kaffeetischen, als Nachttischleuchte – oder wo auch immer Sie zusätzlich Lichtakzente setzen möchten. Das gewölbte Bambus-Gestell wird durch hochwertiges weißes Leinen im Lampenschirm ergänzt.

Organischer wird es mit Abuja, einer Tischleuchte aus dem Hause Paul Neuhaus. Der Leuchtenfuß aus Treibholz macht die Tischleuchte zum absoluten Unikat. Der Lampenschirm aus zarter weißer Baumwolle bleibt dezent im Hintergrund. Abuja fügt sich auch wunderbar in verschiedene andere, warme und wohnliche Einrichtungsstile ein.

Good&Mojo Anapurna (li.) und Paul Neuhaus Abuja Weiß (Fotos: Hersteller)

Robustes Metall und geflochtenes Sisal für die weiche Lampenschirm-Optik ergeben: Eine perfekte Stehleuchte für Wohn- und Schlafräume im Boho-Chic. Runa von Trio vereint beides und zaubert dazu noch umwerfende, weiche Lichtakzente, ohne zu blenden.

Ganz und gar aus Naturholz ist Felicitas von Globo gefertigt. Filigrane Acrylkristalle verteilen warmweißen, sanften Lichtschein. Über einen Fußschalter ist die Leuchte zusätzlich dimmbar – und passt sich damit Ihrem Lichtbedarf im Raum an. Felicitas ist übrigens Teil einer Serie und ebenfalls als Pendelleuchte erhältlich!

Trio Runa (li.) und Globo Felicitas (Fotos: Hersteller)

Schlusswort

Haben Sie das eine oder andere Schmuckstück für Ihr Boho-Einrichtungskonzept entdeckt? Unsere Experten beraten Sie gern zu weiteren schönen Leuchten, passend für jeden Einrichtungsstil. Sprechen Sie uns einfach an!

Mehr Inspiration zu Einrichtungsstilen

Dieser Artikel gehört zu einer Serie. Hier finden Sie alle bisherigen Beiträge auf einen Blick …

Beliebte Lampen im Boho-Stil