6 sehenswerte Kronleuchter von klassisch bis modern

6 sehenswerte Kronleuchter von klassisch bis modern

Funkelndes Licht trifft auf elegante Räume: Kronleuchter stehen für Stil, Eleganz und bringen dieses gewisse Etwas in jeden Raum. In diesem Artikel geben wir Ihnen nicht nur einige interessante Hintergründe zu dieser edlen Leuchtenform, sondern zeigen Ihnen außerdem sechs sehenswerte Beispiele.

Der Kronleuchter: Eine jahrtausendealte Beleuchtungsform

Es kam einer Revolution gleich: Künstliches Licht, das statt vom Boden oder von den Wänden aus von der Decke herableuchtete. Die Vorläufer der Kronleuchter entstanden, indem Becken mit Ölleuchten an Ketten oder festen Stabkonstruktionen unter die Decke gehängt wurden. Belegt ist dieser evolutionäre Schritt in der Beleuchtungskunst bereits ab dem 5. Jahrhundert vor unserer Zeitrechnung.

Von Öl zu Kerzen zu Gas und Elektrizität wandelte sich das Leuchtmedium. Und mit ihm auch die Ausstattung der Kronleuchter. Ihren Namen erhalten diese besonderen Leuchten durch die im frühen Mittelalter verbreitete Form, in der Reifen an Ketten unter die Decke gehängt wurden. Die darauf platzierten Wachskerzen wirkten wie die Zacken einer Königskrone – und verliehen der Leuchte den auch heute noch gebräuchlichen Namen.

Besonders beliebt waren die Kronleuchter in den italienischen Adelshäusern. Mittels geschickt platzierter und kunstvoll bearbeiteter Bergkristalle schuf so ein einzelner Kronleuchter eine faszinierende Menge an Licht, ohne allzu viele teure Kerzen zu benötigen. Prunkvoll war er natürlich auch!

Später wich der kostspielige Bergkristall dem kostengünstigeren Glas und Kronleuchter wurden nach und nach massentauglicher. Sie bleiben dennoch bis heute ein Symbol für stilechte, umfassende und vor allem alles andere als dezente Beleuchtung. Kronleuchter sind Akzentgeber, Highlights und echte Prunkstücke in jedem Haushalt.

Gut zu wissen:

  • Einige Leuchter aus dem Mittelalter sind noch heute in Betrieb, beispielsweise der Ringleuchter im Aachener Dom.
  • Die größten Kronleuchter der Welt wiegen zwischen 10 und 15 Tonnen, sie sind unbestreitbar faszinierende Beispiele für meisterhafte Handwerkskunst.
  • Königshäuser, Moscheen und Museen schmücken sich heute mit den größten, noch erhaltenen Kronleuchtern aus vergangenen Zeiten.
Prunkvoller Kronleuchter in einem geschmückten Schlosszimmer.
Ein klassischer Kronleuchter in seinem natürlichen Habitat. (Foto: João Gustavo Rezende, Pexels)

Prachtvolle Kronleuchter in klein und groß

Die simplere Kronleuchter-Version aus dem Mittelalter mit Eisenreifen und Wachskerzen plus Kettenaufhängung ist einer modernen Vielfalt an Materialen und Möglichkeiten gewichen:

  • echter Bergkristall, 
  • geschliffenes Glas,
  • hochwertige, moderne Kunststoffe,
  • verschiedene Metalle für den Leuchtkörper und die Aufhängung.

Die Öllampen und Kerzen der Vergangenheit sind durch smarten Beleuchtungsformen ersetzt, allen voran moderne LED-Leuchtmittel. Ob in traditioneller Kerzenform, als zarte Leuchtdioden oder in der dezenten Glühbirnenoptik: Die Möglichkeiten zur Beleuchtung sind umfassend.

Die Aufhängung erfolgt meist über eine Kettenkonstruktion. Teilweise sind Stahlseile oder besonders stabile Kunststoffalternativen im Einsatz. Häufig werden Kronleuchter mit deutlichem Abstand zur Decke angebracht. 

Noch ein Wort zum Lichtfall: Alle Deckenleuchten arbeiten in der Regel mit dem Spiel aus Schattenwurf und Licht. Einige sind für indirekte Beleuchtung entworfen und strahlen das Licht ausschließlich an die Decke.

Kronleuchter bieten ein ganz besonderes Lichterlebnis, vor allem wenn lichtbrechende Elemente wie Kristalle zum Einsatz kommen: Dann wird das Licht in vielfältige, zarte Einheiten gebrochen. Der ganze Kronleuchter funkelt, an Decke, Wand und Boden sind faszinierende Lichtspiele zu sehen.

6 bestechend schöne Kronleuchter

Wie unterschiedlich Kronleuchter heute aussehen können, zeigen wir Ihnen hier an sechs Beispielen aus unserem Angebot.

Klassisch: Reality Kronleuchter Lüster

Klassische Kronleuchter-Form: hängende Acrylkristalle, die im Sonnenlicht glitzern.
Reality Kronleuchter Lüster (Foto: Hersteller)

Klassisch schön mit Retrofit LED-Leuchten in Kerzenform: Der Kronleuchter von Reality ist genauso, wie wir uns einen Lüster vorstellen. Inklusive kunstvoll geschliffener, bruchsicherer Acrylanhänger für eine geschickte Lichtverteilung.

Und gleichzeitig modern dank energiesparender LED-Technologie. Setzen Sie funkelnde Akzente über dem Esstisch oder im Wohnbereich mit diesem kleinen Schmuckstück!

Mysteriös: Brand van Egmond Pendelleuchte Crystal Waters Cigar

Kronleuchter in ausgefallener Form: handgefertigtes Drahtgeflecht in Zigarrenoptik.
Brand van Egmond Pendelleuchte Crystal Waters Cigar (Foto: Hersteller)

Eine zigarrenförmige Wolke schwebt unter der Decke: Brand van Egmond hat mit der Crystal Waters Cigar-Leuchte ein mysteriöses Wunderwerk erschaffen. „Mysteriös“ denn: Ob’s eine Regenwolke ist, ein luftig-leichter Zeppelin oder doch eher abstrakte Kunst, bleibt dem Betrachter überlassen.

Möglich macht das die Gestaltung aus handgearbeiteten Nickeldrähte. Sie münden in kleinen LED-Leuchtpunkten, die beim Einschalten zu funkeln beginnen. Das zaubert  fließende Lichteffekte an Wand und Decke.

Romantisch: Brand van Egmond Kronleuchter Love You Love You Not

Romantischer Kronleuchter versehen mit handgefertigten Rosen aus Metall.
Brand van Egmond Kronleuchter Love You Love You Not (Foto: Hersteller)

Ein Rosenbouquet als Kronleuchter und echtes Highlight in jedem Raum? Brand van Egmond entwarfen mit dem Love You Love You Not-Kronleuchter eine Hommage an die Liebe.

Unzählige metallische Rosenköpfe erinnern an die zarteste aller Emotionen. Die beinahe filigran wirkende Kettenaufhängung und feine Leuchtelemente im Innern bringen den Rosenstrauß schließlich zum Strahlen. 

Unser Tipp: Dieser Kronleuchter benötigt vor allem eins – Raum! Hohe Decken sind hier praktisch Pflicht. Dann kommt Ihr neues rosenförmiges Juwel so richtig zur Geltung.

Imposant: By Rydéns Deckenleuchte Monarque

Deckenleuchte in Kronleuchter-Optik mit glänzenden Acrylkristallen. im Hintergrund das Pendant in hängender Ausführung.
By Rydéns Deckenleuchte Monarque (Foto: Hersteller)

Man kombiniere klares Acryl, Chrom und eine überdimensionierte Tropfenform und erhält: Die wirklich imposante Deckenleuchte Monarque von By Rydéns im Kronleuchterä-Stil.

Klassisch elegant sind die Acrylglas-Elemente, die zauberhafte Lichtreflexe erschaffen. Die Monarque wird direkt unter der Decke montiert – das bedeutet vor allem indirektes Licht bei voller Kopffreiheit auch bei normal hohen Räumen.

Opulent: By Rydéns Pendelleuchte Monarque Grande

Prunkvoller Kronleuchter aus glänzenden Acrylkristallen über einem Esstisch.
By Rydéns Pendelleuchte Monarque Grande (Foto: Hersteller)

Eine Stufe weiter wird’s dann aber schon opulent: By Rydéns Monarque Grande fällt, das sagt der Name schon, größer aus. Auch die klassische Aufhängung mittels Kette ist jetzt mit dabei – und das gesamte, tropfenförmige Gebilde bildet eine umwerfende Einheit aus modernster LED-Technik und klassisch-schöner Kronleuchter-Optik.

Durch den Abstand zur Decke ergeben sich im Vergleich zur kleineren Monarque-Schwester zudem weitere interessantere Lichteffekte im Raum.

Unser Tipp auch hier: In Zimmern mit hohen Decken kommt der Monarque Grande am besten zur Geltung.

Modern: Brand van Egmond Kronleuchter Delphinium

Handgefertigter Kronleuchter aus Metallbändern, verziert mit Kristallglas-Anhängern.
Brand van Egmond Kronleuchter Delphinium (Foto: Hersteller)

Eisengirlanden, die an ein zerknautschtes Wollknäuel erinnern, verziert mit baumelnden Glaselementen: Der Delphinium-Lüster von Brand van Egmond ist Sinnbild moderner Gestaltungskunst. Faszinierende Lichtreflexe entstehen über die Kombination aus funkelndem Glas und matt glänzendem Metall.

Die schiere Größe und starke Dominanz gehören allerdings nicht in kleine, gedrängte Räume. Delphinium verlangt geradezu nach offenen Zimmern mit eher spärlicher Einrichtung, damit er so richtig glänzen kann.

Schlusswort

Eine Leuchtenart, so vielfältig wie faszinierend: Kronleuchter sind schon etwas ganz Besonderes. Nicht umsonst bilden sie in aller Regel das zentrale Highlight eines Raums. Sind Sie auf der Suche nach Ihrem ganz persönlichen Schmuckstück? Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern bei der Auswahl des passenden Kronleuchters.